Musikschule Idstein

Träger der Musikschule Idstein ist der gemeinnützige Verein der Musikfreunde Idstein.

Sie ist, wie erwähnt, aus der im Jahr 1969 auf Anregung und Wunsch der Stadt Idstein gegründeten "Jugendmusikschule" hervorgegangen.

Mehr als 500 Schüler, Kinder wie Erwachsene, erhalten hier einen fundierten und lebendigen Instrumentalunterricht auf nahezu allen populären Instrumenten, sowie in Gesang und in der musikalischen Früherziehung. Dafür sorgen derzeit rund 30 qualifizierte und größtenteils examinierte Lehrkräfte.

Unterrichtsfächer:
Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahren), Musikalische Grundausbildung (ab 6 Jahren), Blockflöte (S, A, T, B), Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Violine, Cello, Kontrabass, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Schlagzeug und Gesang (klassisch/populär).

Ensemblefächer:
Blockflöten-Spielkreis, Gitarrenorchester für Kinder und Jugendliche, Gitarrenorchester für Erwachsene, Kinderchor "Die Hexenturmspatzen", Jugendbigband und Streicherensemble.

Die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxophon, Violine, Cello, Akkordeon und Gitarre können in begrenztem Umfang gestellt werden.

Mehr Informationen finden Sie hier: www.musikschule-idstein.de

 




IHW-Marketing